Verkauf Logistikimmobilie
"Gebrüder Weiss" Graz

Projektdaten

Areal
ca. 35.660 m²
Nutzfläche
ca. 14.000 m²
Projektdauer
1,5 Jahre

Der Logistikkonzern „Gebrüder Weiss“ verlagerte seine Logistikniederlassung
von Graz nach Kalsdorf. Das neue Logistikzentrum in Kalsdorf umfasst
hochmoderne Logistikflächen von rd. 16.500 m² auf einem Gesamtareal von
70.000 m².

Der bisherige Logistikstandort in der Alten Poststraße in Graz gelangte
aufgrund des stetigen Wachstums an die Kapazitätsgrenzen.
Die Schlager Immobilien GmbH wurde von „Gebrüder Weiss“ exklusiv
mit dem Verkauf der Logistikimmobilie in Graz beauftragt.
Die Bestandsliegenschaft in Graz umfasst ein Areal von rd. 35.660 m²,
das mit rd. 16.737 m² Büro- und Logistikflächen bebaut ist.

Im Rahmen eines mehrstufigen Bieterverfahrens
konnte die Gewerbeimmobilie an den Immobilienunternehmer
Karl Haring von der Haring Group und seinen Mitinvestor
Mag. Michael Greimel erfolgreich verkauft werden.

Schlager Immobilien

Tel.: +43 316 57 09 84
Kontakt

nach oben

    Kontakt

    Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.